Besondere Angebote einzelner Ateliers am 8./9. und 15./16. September 2018

Keine Voranmeldung nötig, einfach vorbeischauen.......!!


An beiden Sonntagen, 9. und 16. September 2018, wird es im Atelier ABODHA Thomas Deisel jeweils ab 15.00 Uhr Theater mit der Deideröder Jugend geben.

Karin Handke und Michael Melchior feiern mit ihrer Freien-KUNST-Akademie in diesem Jahr das 30jährige Jubiläum:
Die Eröffnungsfeier findet am Samstag, 8. September 2018, um 18 Uhr statt. Den musikalischen Teil gestalten: David & Bernd, Genre: Rock-, Folk- und Popmusik!
Das Duo kommt mit Bernd Lünser & David José Paz – beide bekannt von der Bernd & Bernie Band und (früher) von den Panzerknackern. Ihr zweistimmiger Gesang und die akustischen Instrumente sind das Markenzeichen des Duos.
Die Akademie bietet weiterhin einigen Besuchern die Möglichkeit ein kleines Signet/Logo zu schneiden und anschließend auch farbig abzudrucken.
 
Im Scheunenatelier von Annett Julie Kaulbersch gibt es Musik: Am Samstag, 15. September 2018, spielen um 15 Uhr "Die Zimtschnecken" auf.

Im Atelier von Ines Lehmann hat der Besucher die Möglichkeit der Künstlerin beim Glasperlendrehen zuzuschauen und kann sich beim Filzen einmal ausprobieren.

Galerie Morgenstern: Christa Morgenstern zeigt während der Tage der "Offenen Ateliers" ihre Arbeitstechniken.

Im Atelier von Petra Niederlein-Seufert wird es an den Tagen des "Offenen Ateliers" eine Malecke für Kinder, sowie Kinderschminken geben.

In der Werkstatt von Ulli Sorgatz kann man beim Schmieden zuschauen oder auch selbst etwas ausprobieren.

Im Atelier von
Sabine Tippach/Bärbel Kretzschmar gibt es an allen Ausstellungstagen die Möglichkeit Erfahrungen beim Töpfern und beim Filzen zu sammeln.

In Elke Wiegmanns Atelier dürfen sich Besucher am Stein erproben.